Offener Ganztag

Die GGS Am Burgberg ist seit Beginn ihrer Gründung 2006 Offene Ganztagsschule (OGS).

Team

Das OGS-Team wird von den beiden Koordinatorinnen Martina Berzins (Leitung) und Kathrin Pollender (stellvertr. Leitung) geleitet und besteht aus pädagogischen Fachkräften, Erzieherinnen, Hausaufgabenbetreuerinnen, Küchenkräften und der Buchhalterin. Ergänzt wird das Team durch Praktikanten. Die OGS ist in jahrgangshomogenen Gruppen eingerichtet. Jede unserer Gruppen ist in örtlicher Nähe zu den Klassenräumen der jeweiligen Stufe angesiedelt und hat Erzieher/innen als Gruppenleitung und weitere feste Bezugspersonen im Nachmittagsbereich.

Betreuungszeiten / Ferienspiele

Die Betreuungszeiten reichen an Schultagen von 11.30 bis 16.30 Uhr sowie von 8.00 bis 16.30 Uhr bei Unterrichtsausfall und/oder an schulfreien Tagen. Eine Frühbetreuung (6.45 Uhr bis 7.45 Uhr) findet täglich statt (Ausnahmen werden bekannt gegeben). Nach Absprache haben wir auch an Brückentagen geöffnet.  

In den Sommerferien ist die OGS in den ersten 3 Wochen geöffnet und es finden Ferienspiele und eine einwöchige Ferienreise statt. In den Oster- und Herbstferien ist die OGS jeweils in der ersten Woche geöffnet.  

Kosten

Die Kosten für die Teilnahme an der “offenen Ganztagsschule” betragen monatlich 31 Euro.
Das Mittagessen kostet 3,80 Euro pro Tag.
In den Sommerferien betragen die Kosten 45 Euro pro Woche inklusive Essen.
Die Kosten für die Ferienreisen werden separat bekannt gegeben.

Ansprechpartner

Rektorin Karin Platen, Tel. 02432/3521
OGS Koordinatorin Frau Berzins, Tel. 02432/934107
Vorstandsvorsitzende Yvonne Keller, Tel. 0151/42316205

Nach oben scrollen