OGS – und Lehrerausflug am 14.06.

Heute war es wieder soweit.

Die OGS – Kinder und Betreuer durften ihren alljährlichen Ausflug ins Irrland machen. Trotz kühlerer Temperaturen war die Freude nicht getrübt. Für einige Kinder hieß es trotz des Wetters “Badesachen an und ab ins Wasser”.

Aber auch die Go-Kartbahn, die Mattenrutschen und das Strohpyramiden- Labyrinth zählten ebenfalls zu den Favoriten.

Für die Kinder war es ein schöner und erlebnisreicher Tag.

Aber auch die Lehrer hatten einen ganz tollen Tag.

Wir fuhren ins Ballonmuseum nach Düsseldorf.

Hier stellen viele zeitgenössische Künstler/innen Ihre Installationen mit dem Element “Luft – aufblasbare Werke” vor.

Bei vielen Künstlern steht die Interaktion mit den Luftballons/Bällen im Mittelpunkt, sodass nicht nur einmal die Kollegen zu “Kindern” wurden und z.B. im riesigen Bällebad verschwanden oder Riesen – Luftballons ballancierten.

Es war insgesamt ein ganz toller Tag in Düsseldorf.

Nach oben scrollen