Erste Hilfe – Fortbildung für die Viertklässler

Am heutigen Mittwoch kamen Eltern zu uns in die Schule, um unsere Viertklässler in dem wichtigen Thema der Erstern Hilfe fortzubilden.

Notfallsituationen können immer und überall auftreten. Um so wichtiger ist es, wenn auch die Kleinen in unserer Gesellschaft schon geschult sind, Hilfe leisten zu können.

Nach einer eher theoretischen Einführung vom “Notruf absetzen” bis zu unterschiedlichen Alltagsnotfällen und auch schlimmeren Notfällen kam der praktische Teil.
Die Kinder lernten die Herz-Lungen-Wiederbelebung und die stabile Seitenlage kennen und ausführen und erlernten das Anlegen von Fingerkuppenverbänden.

Stabile Seitenlage

Wir danken den Müttern und Vätern der Viertklässler für diese tolle “Fortbildung” in Erster Hilfe und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr! 🙂

Nach oben scrollen